Tipps und Tricks zur praxxim Kaffeemühle

=> Klicken Sie hier für weitere praxxim Kaffeetipps <=

Anleitung der praxxim Kaffeemühle

Hier klicken zum Downloaden der Anleitung der praxxim Kaffeemühle als pdf Datei

Produktbeschreibung

praxxim manuelle Kaffeemühle – Produktbeschreibung auf Amazon

Das Geheimnis des Mahlgrads für perfekten Kaffee

Wie gelingt Ihnen der Kaffee mit der praxxim Kaffeemühle perfekt? Das Geheimnis liegt darin, welchen Mahlgrad Sie für welche Form der Kaffeezubereitung wählen. Grundsätzlich gilt: Je kürzer der Kontakt von Wasser und Kaffeepulver, desto feiner sollte das Pulver sein.

Ein feines Pulver bietet eine große Oberfläche, sodass die Aromen in kürzerer Zeit extrahiert werden können. Ein klassisches Beispiel ist das feine Pulver, das in der Espressomaschine verwendet wird. Ist das Wasser für eine längere Zeit mit dem Pulver im Kontakt, wie z.B. bei einer French Press, so wird ein gröberer Mahlgrad benötigt.

Der Kaffee ist zu bitter?

Wenn der Kaffee zu bitter geworden ist, dann war das Pulver zu lange mit dem Kaffeepulver in Kontakt. Sorgen Sie für eine kürzere Brühzeit oder verwenden Sie einen gröberen Mahlgrad, um dieses Problem zu lösen.

Der Kaffee ist zu sauer?

Wenn der Kaffee säuerlich geworden ist, dann war das Pulver zu kurz mit dem Kaffeepulver in Kontakt. Sorgen Sie für eine längere Brühzeit oder verwenden Sie einen feineren Mahlgrad, um dieses Problem zu lösen.

Welcher Mahlgrad für welche Zubereitungsmethode?

Mit der praxxim Kaffeemühle können Sie den Mahlgrad frei einstellen. Drehen Sie das Mahlrad dafür komplett fest (maximal fein). Danach drehen Sie es langsam in die Richtung “grob” und zählen die “Klicks”, die die Mühle dabei macht. Natürlich können Sie den Mahlgrad danach beibehalten und müssen ihn nicht jedes Mal neu einstellen.

Die hier dargestellten Mahlgrade sind Richtwerte. Variieren Sie gern ein wenig, um den für Sie perfekten Kaffeegeschmack herauszufinden.


Feiner Mahlgrad

Drehen Sie die Schraube etwa 1-5 Klicks.

Das feine Kaffeepulver ist geeignet für:

=> Espressomaschine

=> Espressokocher

=> Aeropress


Mittlerer Mahlgrad

Drehen Sie die Schraube etwa 6-14 Klicks.

Das mittlere Kaffeepulver ist geeignet für:

=> Kaffeemaschine

=> Handfilter

=> Chemex


Grober Mahlgrad

Drehen Sie die Schraube etwa 15-20 Klicks.

Das mittlere Kaffeepulver ist geeignet für:

=> French Press

=> Bayreuther Kanne

 


Wozu ist der schwarze Silikonring?

Zusammen mit der manuellen Kaffeemühle wird Ihnen unter anderem ein schwarzer Silikonring und ein Kaffeelöffel geliefert. Es hat sich herausgestellt, dass dieser Löffel sehr praktisch zum Befüllen der Kaffeemühle ist, da ein Schütten aus der Verpackung oder aus einer Kaffeedose dazu führt, dass Kaffeebohnen daneben fallen.

Damit Sie den Löffel immer in der Nähe der Mühle haben, können Sie diesen ganz einfach am Silikonring befestigen.

Der Ring sorgt außerdem für mehr Rutschfestigkeit, sodass die Mühle beim Mahlen sicher in der Hand liegt. Bitte entfernen Sie den Löffel während des Mahlvorgangs, da er sonst im Weg wäre.

Wenn Sie den Ring nicht benötigen, können Sie ihn ganz einfach entfernen. Am leichtesten geht das, indem Sie das Unterteil der Mühle abmontieren und den Ring dann vorsichtig herunterschieben.

=> Klicken Sie hier für weitere praxxim Kaffeetipps <=